Verlieren Sie bei der Energieeinsparung
nicht den Durchblick

Neben den Fenster- oder Türelementen mit unterschiedlichen Wärmedämmwerten für die Sanierung eines Altbaus oder dem Einsatz in einem Energiesparhaus ist die Auswahl der richtigen Verglasung ein wichtiger Faktor. Erst durch das perfekte Zusammenspiel von Fenster- oder Türprofil und Mehrscheiben-Isolierglas erreichen Sie den optimalen Wärmedämmwert für Ihr Haus.

Eine Mehrscheibenverglasung unterscheidet sich in erster Linie durch die Anzahl der verwendeten Scheiben (2-Scheiben-Verglasung, heute oft auch 3-Scheiben-Verglasung), dem Abstand der Einzelscheiben untereinander und der Luft, bzw. Gasfüllung im Zwischenbereich.

Durch das bedampfen der Glasoberfläche mit einer dünnen Silberschicht werden die Wärmestrahlung der Sonne reflektiert. Eine Zusatzmaßnahme, die einen hohen Energieverlust vermeidet.

Einbruchshemmende Gläser bieten zudem zusätzlichen Schutz bei Einbrüchen.


Copyright: KFB Kappel Fenster Bauelemente GmbH 2016